2 oder 27. Ich muss mich entscheiden.

2 oder 27. Ich muss mich entscheiden.

2018 gaben wir unserer Agentur, damals 25 Jahre am Markt als klassische Werbeagentur, einen neuen Namen. Es ging aber nicht nur um den Namen, sondern mein Team hat ein professionelles Rebranding-Konzept ausgearbeitet und umgesetzt. hej!ROCKIT - Building emotional brands.

2 Jahre sind heute auf den Tag vergangen, seitdem wir mit einem Mega-Kundenevent die alte Agentur verabschiedet haben und hej!ROCKIT willkommen hießen. Immer wieder kommt die Frage auf wieso ich diese Namensänderung wollte. Es gibt auch kritische Stimmen, die fragen, ob ich als Inhaberin nicht mit einem anderen Namen leben konnte. Ich hatte die Agentur 2016 aus der Nachfolge übernommen. Kritische Stimmen sagen, wir sollten die 27 Jahre Marktpräsenz viel stärker hervorheben - denn 2 Jahre ist kein Alter.

Ein Unternehmen zu übernehmen ist eine Sache. Aber man muss das Unternehmen auch zu "seinem" machen. Ich wollte nicht nur ein eigenes Unternehmen. Ich bin ein "Brand-Lover". Ich wollte immer schon eine Marke aufbauen. Eine emotionale, inspirierende Marke. Ich wollte eine agile und innovative Unternehmenskultur; Mitarbeiter, die Bock auf ihren Job haben, sich weiterentwickeln wollen. Vor allem wollte ich aber auch mein eigenes Know-how und meine Expertise in das Unternehmen einbringen. Markenstrategie, Markenentwicklung, Markenkonzepte. Ich habe bei Procter & Gamble Marketing und Brand Building von der Pieke auf gelernt. Marken wie Tempo, Pampers, Pantene, Head&Shoulders betreut. Diese Marketing-Kompetenz wollte ich zum Kern des Unternehmens machen.
Einen Schritt haben wir bereits geschafft: Heute entscheiden sich Kunden für uns, weil wir Markenexperten sind und mit absoluter Leidenschaft die Unternehmen unserer Kunden zu starken Marken machen. 

2 Jahre harte Arbeit. Lange Nächte. Hinterfragen. Nichtaufgeben. Höhen und Tiefen. Nicht alles läuft rund. Aber wir kämpfen. Wir suchen starke Mitarbeiter, die das Konzept realisieren und umsetzen. hej!ROCKIT. hej! steht für das schwedische, internationale "Grüß Gott", "Willkommen". So sind wir als Agentur, als Menschen: offen und respektvoll gegenüber anderen Meinungen. ROCKIT ist die Zusammensetzung aus "rocket" und "we rock it". In unserer Rakete steckt geballte Marketing Kompetenz. Wir zünden die Rakete, wenn wir das Ziel des Kunden erreichen. Und dann rocken wir. Gemeinsam mit unseren Kunden. Dann entwickeln wir die starke Marke. Building emotional brands.

Es steht außer Frage, dass ich mich für die 2 entscheide, denn das ist die Story, die auch die nächsten Jahre prägen wird. In unserer Unternehmenspräsentation findet sich die 27, weil es die Agentur schon lange gibt. Und das ist ein Vorteil. Aber die Story - das sind die 2 Jahre. Und jetzt geht es erst richtig los.



zurück zur Übersicht