challenge.

Imagegewinn mit Bewegtbild.

Mit ihrer Kernkompetenz Gebäudereinigung hat sich die epex-group inzwischen auch international einen Namen gemacht. Um ihrem Image über die Grenzen hinaus noch mehr Power zu verleihen und Neukunden zu generieren, wünschte sich epex einen Markenauftritt, der das Klischeebild "Gebäudereinigung" einmal ordentlich aufpoliert und für Aufsehen sorgt. 
#CorporateDesign #SalesActivation #Vertriebsmaterial #Film #Vertriebsfilm #Imagefilm #Kundenmagazin #Imagebroschüre #Unternehmensbroschüre
campaign.

Code blue – oder: Der mit dem Mopp tanzt.

Unser Film-Team hat bewiesen, dass Hollywood auch im Facility-Management seine Helden finden kann. Mit spannenden Perspektiven, atemberaubenden Nachtdrehs und authentischen Darstellern aus den eigenen Reihen definiert sich epex in seinem Imagefilm neu. Keimfrei-Sheriffs und Flecken-Terminators gewinnen nachts, wenn alles schläft, regelmäßig den Kampf gegen ihre Widersacher. 

 

Der Film verbindet Emotionen und Informationen. Der Kunde versteht, dass sich die epex-group abhebt vom Wettbewerb und durch eine eigens entwickelte Software das Facility Management neu erfindet. 

 

Ergebnis: Statt Flyer und langen Unternehmenspräsentationen gibt es den Unternehmensfilm auf dem Tablet für den Außendienst. Zeitersparnis, Professionalität und Wow-Effekt beim Kundengespräch inklusive.

Making-of des Imagefilms für die epex group GmbHSzene aus dem Imagefilm
Making-of des Imagefilms für die epex group GmbH
campaign.

Unterstützung für den Vertrieb.

Ein einheitliches, modernes Erscheinungsbild zeigt Professionalität und Größe. Mit einem Corporate Design Manual gestartet, entwickelten wir das Kundenmagazin "ensight" und die neue Vertriebsmappe. Diese ermöglicht dem Verkäufer verschiedene Dienstleistungen in einem Tool vorzustellen - X-selling leicht gemacht.

 

Emotionale, großflächige Bildern mit kurzem Einleitungstext – auch Storytelling im Facility Management ist möglich.

Vertriebsmappe für die epex group GmbH
Vertriebsmappe für die epex group GmbHVertriebsmappe für die epex group GmbH

Film Know-how von den Profis.

1.
Ein gutes Storyboard muss her! Das ist die Regieanweisung für Ihren Film. Es definiert haarklein, welche Botschaft vermittelt werden soll. Was im Storyboard nicht steht, wird im Film nicht zu sehen sein.
2.
Emotionen, Emotionen, Emotionen! Fühlt sich Ihr Film gut an für den Betrachter? 80 Prozent der Kaufentscheidung basieren auf einem Gefühl – und genau das sollte Ihr Film bedienen. Zu viele Details, Facts und Features hat der Betrachter bis zum Ende des Clips ohnehin wieder vergessen.
3.
Erzählen Sie eine Geschichte! Ob Schnürsenkel, Shampoo oder Schrauben: Menschen wollen spannende Geschichten hören und sehen – am besten mit Happy End. Verpacken Sie Ihr Produkt in eine packende, leidenschaftliche Story. Wir sagen Ihnen, wie!
4.
Der Köder muss dem Fisch schmecken! Der Kundennutzen muss nicht nur emotional verpackt, sondern auch klar erkennbar sein. Der Fokus muss stimmen.
5.
Der Drehort muss passen! Planen Sie ausreichend Zeit für eine Besichtigung des Filmsets ein. Licht und Requisiten müssen für den Dreh gut vorbereitet sein, unerwartete Herausforderungen dürfen nicht unerwartet bleiben.
Wir wischen gerne mal in Ihrem Marketing durch.  


Kommen Sie an Bord!