challenge.

Kampagne für die Zukunft.

Dem Bilderrahmen-Handwerk und der Tradition Respekt zollen und dabei zugleich den Schritt in die Moderne wagen.

 

Bilderrahmen-Macher Aicham Larson-Juhl will zeigen, dass das Handwerk auch in der heutigen Zeit seinen Platz hat. Wir haben eine Kampagne entwickelt, die Galeristen, Fachhändler und eben auch Endkunden begeistert. Dabei geht es um Leidenschaft und Kunst. Was sonst?

#Kampagne #Kommunikationskonzept #Storytelling #Bildkonzept #Vertriebsmaterial #Unternehmenspräsentation
campaign.

framing passion.

Unter dem Kampagnendach „framing passion" bringen wir sowohl die Leidenschaft für Rahmen als auch für die Kunstwerke selbst zum Ausdruck. Emotional aufgeladene Bilder entführen den Betrachter in eine Welt der Unikate, des Extravaganten, aber auch des Leisen und Zurückhaltenden. Nur das Bild ist der Held, dem Larson-Juhl einen Rahmen verleiht. Diesem Anspruch tragen auch die hochwertigen Fotografien Rechnung, die die Vertriebsbroschüre zeigt.

 

Die Unternehmenspräsentation und Vertriebsbroschüre sind das Herzstück der Kampagne: sie verkaufen mit Gefühl. Zur Kreativarbeit gehört auch die Konzeption des Vertriebsmaterials. Um die hochwertigen und modernen Rahmungen zu präsentieren, haben wir uns für eine Broschüre in Fächerform entschieden. Storytelling und Kunst auf den Vorderseiten machen neugierig, während die Produktinformationen auf den Rückseiten gekonnt den Verkaufsabschluss vorbereiten. 

 

Ergebnis: Ein begeisterter Außendienst. Kunden, die die Broschüre auch für Ihre Endkunden bestellen. Larson-Juhl rockt.

Vertriebsmaterial für Aicham Larson-Juhl GmbH